Bamboo

Deutsch, klicken sie hier.

Bamboo

Bamboo

Bamboo is a perennial evergreen from the grass family and one of the fastest growing plants in the world; some species can grow up to 1 m per day. Unlike trees, individual bamboo culms emerge from the ground at their full diameter and grow vertically to a height of up to 30 m during a single rainy season. Then the branches extend from the nodes and leafing out occurs. During the next 2 years, the pulpy wall of each culm slowly hardens. Then the shoot is considered a fully mature culm and can be harvested.

Bamboo must be harvested at the end of the dry season when the culms reach their greatest strength. Traditionally, the best time is at dawn or dusk on a waning moon.

Most bamboo species flower seldom and infrequently, some need as long as 65 or 120 years for one cycle. Bamboo exhibits mass flowering with all plants of one species flowering worldwide at the same time, regardless of differences in geographic locations or climatic conditions, and then the plant dies.

Bamboo species are found in diverse climates, from cold mountains to hot tropical regions. They occur across East Asia to Northern Australia, and west to India, southern Africa, and in the Americas.

Bamboos are of notable economic and cultural significance in South East Asia, where it is still the most important material for construction of local houses. In some developed countries, it is possible today to purchase houses made entirely of bamboo, which are earthquake and cyclone-resistant and ecologically certified. Bamboo has been also used as reinforcement for concrete in those areas where it is plentiful.

Bamboo has a long history of use in Asian furniture. Chinese bamboo furniture is a distinct style based on millennia-long tradition.

The young shoots of bamboo are edible. They are used in numerous Asian dishes and broths; the empty hollow in the stalks of larger bamboo culms is used to cook food in many Asian cultures. Soups are boiled and rice is cooked in the hollows of fresh stalks of bamboo directly over a flame.

In addition, bamboo is frequently used for cooking utensils and the manufacture of chopsticks. It is seen by many as an eco-friendly alternative to other manufactured utensils.

Bamboo

Der Bambus ist eine immergrüne Pflanze aus der Familie der Graeser und eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen der Welt, einige Arten können bis zu 1m pro Tag wachsen. Im Gegensatz zu Bäumen, haben sprossende Bambushalme bereits den vollen Durchmesser und wachsen waehrend einer einzigen Regenzeit senkrecht auf eine Höhe von bis zu 30 m. Dann erst treiben die Äste an den Knoten aus und die Blätter entfalten sich. Während der folgenden 2 Jahre verhärtet sich die weiche Wand des Halms langsam und dann ist der Spross ausgereift und kann geerntet werden.

Die Bambushalme muessen am Ende der Trockenzeit geerntet werden, wenn sie ihre größte Festigkeit haben. Traditionell ist die beste Zeit in der Dämmerung zur Zeit des abnehmenden Mondes.

Die meisten Bambusarten blühen nur selten und unregelmäßig, einige brauchen 65 oder 120 Jahre für einen Zyklus. Bambus zeigt Massenblüte, ein Phaenomen bei der alle Pflanzen einer Art weltweit zur gleichen Zeit blühen, unabhängig vom geografischen Standort oder den klimatischen Bedingungen, danach stirbt die Pflanze.

Bambusarten kommen in verschiedenen Klimazonen vor, von kuehlen Bergregionen zu heißen Tropengebieten. Sie haben ihre Heimat von ganz Ostasien bis nach Nord-Australien, und nach Westen ueber Indien bis zum südlichen Afrika und nach Amerika.

Bambus ist von bemerkenswerter wirtschaftlicher und kultureller Bedeutung in Südostasien, wo es immer noch das wichtigste Material für den Bau von lokalen Häusern ist. In einigen Industrieländern ist es möglich, Häuser ganz aus Bambus, die Erdbeben- und Zyklonbeständig und ökologisch zertifiziert sind zu kaufen. Bambus dient auch als Armierung für Beton in den Gegenden, wo er reichlich vorkommt.

Die jungen Triebe des Bambus sind essbar. Sie werden in vielen asiatischen Gerichten und Sossen verwendet; die hohlen Stammabschnitte des grossen Bambus werden in vielen asiatischen Kulturen zum Garen verschiedener Lebensmittel benutzt. Suppen werden gekocht und Reis wird in den Hohlraeumen der frischen Staemme direkt über der Flamme gegart.

Die Verwendung von Bambus in der Herstellung asiatischer Möbel hat eine lange Geschichte. Chinesische Bambusmöbel haben einen ausgepraegten Stil basierend auf einer Jahrtausende alten Tradition.

Darüber hinaus wird Bambus häufig zur Herstellung von Küchenutensilien und Essstäbchen benutzt und von vielen als umweltfreundliche Alternative zu anders hergestellten Geraetschaften gesehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*